Alles Gute Lena & Jens!

Wir gratulieren unserem Ausschussmitglied Jens Kimmerle und seiner Lena zur Hochzeit
am vergangenen Samstag und wünschen den beiden auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute.

Der Vorstand

Gemeinsam Sport treiben

Gemeinsam Sport treiben im TSV

Seit ca. zwei Jahren treffen sich Kicker aus Gomaringen, Bremerhaven und Flüchtlinge aus Syrien zum gemeinsamen Fußballspiel. Eine tolle Form der gelebten Integration.
Letzten Sonntag wurde das gute Wetter genutzt, um nach schweißtreibenden sportlichen Höchstleistungen sich bei kühlen Getränken und leckerem Essen wieder zu stärken.
Würzige Fleischspieße, zarte Lammkoteletts, Hummus und Taboule´ waren neben Grillwurst und Schweinehals aufgeboten -ein gelungenes Grillevent und ein tolles Miteinander.

Stadionhockete 14.07.18

Auf eine tolle Stadionhockete kann der TSV zurückblicken

Am Samstag-Nachmittag fand das traditionelle Elfmeter-Turnier der Abteilung Fußball mit 21 (!) teilnehmenden Mannschaften statt. Darunter auch eine tapfere Damen-Mannschaft, die sich trotz Ausscheidens in der Vorrunde, wacker geschlagen hat. Die weiteste Anreise hatte ein Team aus dem Raum Sigmaringen, die immerhin die Platzierungsspiele erreichten.
Den Pokal und damit glorreicher Sieger wurden die Jungs von „der Klügere kippt nach“. Die Mannschaft setzte sich im großen Finale gegen „Hangover 96“ durch. Die Zuschauer sahen hochinteressante und spannende Partien mit viel Unterhaltungswert und zum Glück ohne größere Blessuren. Bemerkenswert war der freundschaftliche Umgang der Mannschaften miteinander, alle hatten – unabhängig von der Platzierung – ihren Spaß und feuerten sich gegenseitig an.
Ein großes Dankeschön geht an Benjamin Krause und sein Team für die tolle Organisation.

Gekrönt wurde die Stadionhockete durch die zünftige Stadion-Party am Abend im Festzelt.
Bei grandiosem Sommerwetter und mitreißender Musik von DJ Dag fand eine tolle Hockete ihren krönenden Abschluß.

Der TSV und seine Abteilungen bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern.

 

Elfmeterturnier Samstag, 14.7.2018

Der TSV Gomaringen lädt ein zur 16. Stadionhockete am 14.7.18.
Dabei werden wir am Samstag von ca. 15:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr wieder
ein Elfmeterturnier durchführen. Teilnehmen können Vereine, Stammtische
und Hobbykicker. Wir würden uns freuen, sowohl viele Gomaringer als auch
„externe“ Mannschaften begrüßen zu dürfen.
Die Damen werden in einer extra Gruppe ihren Champion ermitteln.
Zum Ablauf:
o Eine Mannschaft besteht aus mindestens 5 Spieler/innen
o Wir spielen mit maximal 28 Mannschaften
o Die Anzahl der Gruppen und der Turniermodus werden nach
Eingang der Anmeldungen festgelegt

Das Startgeld beträgt 20,00 € pro Mannschaft, die ersten Plätze erhalten
Geldpreise.
Bei Fragen bitte einfach anrufen oder Mail schreiben.

Anmeldungen bitte bis spätestens 07.07.2017 an:
Benjamin Krause Grundstr. 36 72810 Gomaringen
Mobil: 0176 / 20809743 Mail: Benjamin_Krause@web.de

Altpapier-Sammlung am 7.4.18

ALTPAPIERSAMMLUNG am SAMSTAG 07.April 2018

20180407_121128_resized

Ein großes Dankeschön an alle Gomaringer Bürger für die Unterstützung und die großzügige Bereitstellung einer gewaltigen Menge Altpapier für unsere Sammlung am vergangenen Samstag.
Danke an die fleißigen Helfer aus allen Abteilungen und das leckere Gulasch von Harald Kahlfuß 😉

Der Vorstand

Generalversammlung 2018

Der TSV Gomaringen ist gut gerüstet

In harmonischer Atmosphäre fand am Freitag, 23.03.2018 die Generalversammlung des TSV statt.
Vorstand Karin Larsen berichtete mit großem Stolz über die Entwicklung des TSV auf nun mehr 1149 Mitglieder und bedankte sich für den unermüdlichen Einsatz der vielen Helfer bei den kleinen und großen Aktionen des TSV.
Schriftführer Michael Schwab blickte auf eine Vielzahl an Veranstaltungen zurück: Neben der traditionellen Stadionhockete war natürlich die Winterfeier im Januar wieder der Höhepunkt im Veranstaltungskalender.
Die Abteilungen berichteten von zahlreichen Aktivitäten und tollen Erfolgen:
Die Fußballer starteten mit viel Euphorie,mit Holger Aden als neuem Trainer und vielen Neuzugängen in die Saison. Leider sorgte eine Reihe von Verletzungen für viele Turbulenzen im Team auf deren Höhepunkt der Trainer zurücktrat und Peter Stier einsprang.
In der Fußball-Jugend ragte die Saisonleistung der C-Jugend hervor und es wurde auf die vielen Events hingewiesen, wie z.B. das Günter-Stahl-Turnier, der E-Jugend-Leistungsvergleich und der WFV-Prüfungslehrgang. Die Leichtathleten präsentierten bärenstarke Zahlen und herausragende Erfolge, u.a. den Staffelweltrekord unter Trainer Alex Seeger, den Titel bei der U20DM von Gianni Seeger und der Medaille von Stefan Hettich bei der DM sowie eine Vielzahl von regionalen Titeln im Schüler- und Jugendbereich.
Gute Zahlen aus den Abteilungen Tischtennis, Turnen, Badminton, Kiss komplettieren die guten Ergebnisse aus 2017.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurden Karin Larsen als erster Vorstand, Michael Schwab als Schriftführer und fünf Beisitzer in Ihre Ämter gewählt.
Für langjährige Mitgliedschaften wurden geehrt:
Hans Schmid 70, Gertrud Hahn 65, Anneliese Schuker 65, Hans Astfalk 65, Walter Wilhelm 65, Adolf Rein 65, Hermann Lutz 60, Klaus Wilhelm 60, Friedrich Kern 50, Günter Weimar 50, Wolfgang Obitz 50, Harry Herrmann 50, Willi Kemmler 50, Herbert Maier 50, Krimhild Walter 40, Thomas Niedzwetzki 40, Manfred Prygiel 40, Erich Herrmann 40, Frank Schmid 40, Monika Heusel 40, Wilhelm Dentler 40, Siegfried Heusel 40, Patrick Lück 25, Michael Kirn 25, Tobias Kirn 25, Benjamin Knoblich 25, Carl Braun 25, Andreas Rein 25, Matthias Öhrle 25, Horst Amann 25, Matthias Lautenbacher 25, Alexander Hahn 25.

Generalversammlung am 23.03.2018

Generalversammlung des TSV Gomaringen am 23.März 2018, Sportpark-Gaststätte, Beginn 19.00 Uhr

Der Vorstand lädt alle Ehrenmitglieder, Mitglieder mit Angehörigen sowie alle Freunde und Gönner des Vereins herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Berichte
• Vorstand
• Schriftführer
• AL Fußball
• Jugendleiter Fußball
• AL Tischtennis
• AL Badminton
• AL Leichtathletik
• AL Turnen
• AL Volleyball
• Hauptkassier
• Kassenprüfer

4. Entlastung des Vorstands

5. Ehrungen

6. Neuwahlen
• Erster Vorstand
• Schriftführer
• Fünf Beisitzer

7. Bestätigung der Abteilungsleiter

8. Anträge

9. Verschiedenes

Anträge sind bis spätestens zum 13.März 2018 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden Karin Larsen, Brühlstr. 13, 72810 Gomaringen einzureichen.

Winterfeier 2018

Winterfeier – der TSV Gomaringen feiert sich

20180120_21325220180120_212423

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen von Tanzen, Feiern und Theater.
Der TSV feierte sich und seine Mitglieder, in der mit 350 Gästen besuchten Kulturhalle.
Peter Stier und Michael Schwab wurden unter großem Applaus für Ihren langjährigen und außergewöhnlichen Einsatz für den TSV geehrt.

Die Theatergruppe des TSV begeisterte den Saal mit der Komödie „Nix Geld, nix Liebe!“.
Das Stück über einen Lottogewinn von sagenhaften 26 Millionen war der Höhepunkt des Abends.
Der Inhalt in Kürze:
Willi Mammut (Volker Lück) freut sich auf einen ruhigen Abend. Die restliche Familie bereitet sich auf die Generalprobe eines Dramas nebenan im Ochsen vor. Da die Bühne sehr beengt ist, gehen die Darsteller z.T. schon in ihren Kostümen aus dem Haus. Ruth, seine Frau (Uli Richter), Gerd, sein Sohn (Benni Knoblich), Hedwig, seine ungeliebte Schwägerin (Stefi Stengel), Julia, die Frau seines Freundes Georg (Claudia Strohmaier), Opa Rudi (Thomas Schaper) und Oma Rosa (Eke Stier) fiebern der schwierigen Aufführung in wechselnden Rollen entgegen.
Robert, der Bürgermeister (Holger Mayerhoff), der Regie bei der Aufführung führt, ist pleite. Deshalb wendet sich auch seine Geliebte, Tamara Molotow (Saskia Schumacher) von ihm ab, die hoffte er würde ihr ein Wellnesshotel bauen.
Da knacken Willi und Georg den Lotto-Jackpot und nichts ist mehr wie zuvor …

Grandios gespielt, begeisterten die Akteure den Saal mit jeder Menge Situationskomik und Klamauk. Gerd Strohmaier versteht es immer wieder bestens sein Team zu schauspielerischen Höchstleistungen zu treiben. Der große Applaus war der verdiente Lohn für die Theatergruppe des TSV.

Die alljährliche Tombola wurde wieder um außergewöhnliche Preise aus den verschiedenen Abteilungen ergänzt. So gab es u.a. Eintrittskarten zu einem Hallenfussball-Turnier mit Bundeliga-Traditionsmannschaften, eine Busreise zu den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften nach Nürnberg, einen Rundflug über Mössingen und die Go-Kiss spendete einen Outdoor-Trainings-Kurs.

Zur Musik von DJ Patrick wurde dann kräftig auf der Tanzfläche gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.

Fazit: ein rundum gelungener Abend und eine tolle Werbung für den TSV Gomaringen.
Theaternachmittag:

Traditionell wiederholte die Theatergruppe des TSV ihre Aufführung am Sonntag im Rahmen des Seniorennachmittages. Bei Kaffee und leckeren Kuchen begeisterten die Akteure erneut ihr Publikum.
Ein großes Dankeschön an alle Gäste für ihr Kommen und die Spenden für die Theatergruppe. Besonderer Dank an alle fleißigen Helfer, den Mitgliedern des Hauptausschusses, den vielen Kuchenspendern und allen Akteuren für die tollen Darbietungen.

Winterfeier 2018

Winterfeier – der TSV Gomaringen feiert sich

Am 20./21.01.2018 findet die traditionelle Winterfeier in der Kulturhalle statt. Ein tolles Programm erwartet alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TSV. Ein Höhepunkt wird das Theaterstück „Nix Geld – nix Liebe“ mit der Theatergruppe des TSV sein.

Also unbedingt vormerken! Wir freuen uns auf Euch!

Plakatneu18

Theaterstück „Nix Geld – Nix Liebe!“
Ein Schwank von Erich Koch

Inhalt:
Willi Mammut freut sich auf einen ruhigen Abend. Die restliche Familie bereitet sich auf die Generalprobe eines Dramas nebenan im Ochsen vor. Da die Bühne sehr beengt ist, gehen die Darsteller z.T. schon in ihren Kostümen aus dem Haus. Ruth, seine Frau, Gerd, sein Sohn, Hedwig, seine ungeliebte Schwägerin, Julia, die Frau seines Freundes Georg, Opa Rudi und Oma Rosa fiebern der schwierigen Aufführung in wechselnden Rollen entgegen.
Robert, der Bürgermeister, der Regie bei der Aufführung führt, ist pleite. Deshalb wendet sich auch seine Geliebte, Tamara Molotow von ihm ab, die hoffte er würde ihr ein Wellnesshotel bauen.

Da knacken Willi und Georg den Lotto-Jackpott und nichts ist mehr wie zuvor …

Die Akteure:
Uli Richter, Stefi Stengel, Elke Stier, Claudia Strohmeier, Saskia Schumacher
Benny Knoblich, Volker Lück, Holger Mayerhoff, Gerd Wurster, Thomas Schaper